Semesterbeitrag

Bei der nächsten Rückmeldung werdet ihr 232,72 Euro. Davon gehen 68,00 Euro Beitrag an das Studentenwerk, damit ihr günstigeres Essen bekommt, im Wohnheim wohnen dürft und jeden weiteren Service des Studentenwerks in Anspruch nehmen könnt.

Danach bleiben noch 164,72 Euro. Davon bezahlt ihr 155,80 Euro für euer Semesterticket und 0,05 Euro für den Mobilitätshärtefonds. Bleiben also noch 8,87 Euro. Dieser Beitrag wird nach der Beitragsordnung der Studierendenschaft, die das Studierendenparlament beschließt, in viele kleine Einzelbeträge aufgeschlüsselt. Es geht Geld an das Sportreferat (1,17 Euro), Kindertagesstätten (1,40 Euro), die Fachschaften (1 Euro), in Hilfsfonds für bedürftige Studierende (0,01 Euro), das Querreferat an den Aachener Hochschulen (0,19 Euro), das Hochschulradio (0,50 Euro) und an den AStA (4,60 Euro). Vom AStA-Beitrag werden die Angestellten des AStAs bezahlt, Publikationen gedruckt, Projekte finanziert et cetera.

Die aktuellen Aufschlüsselung findet ihr in der Beitragsordnung.